Danse Mystique

Danse Mystique ist das dritte Werk aus dem Zyklus »Sama«. Dieser musikalische Zyklus beschäftigt sich mit der Poesie von Dschalāl ad-Dīn Muhammad Rūmī (1207-1273) und mit dem Phänomen des »Sama« Derwisch-Tanzes, dessen ekstatische Schwung sich in der Rumis Poesie widerspiegelt:

 

»Come, come, whoever you are. Wanderer, worshiper, lover of leaving. It doesn’t matter. Ours is not a caravan of despair. come, even if you have broken your vows a thousand times. Come, yet again , come , come.«

 

􏰦􏱢􏰦􏰗􏰠􏰟􏱛􏰴􏱣􏰞􏰗􏰼􏰚􏰪􏰠􏰬􏰬􏰠􏰟􏰗􏰠􏰛􏱛􏰷􏱤􏰬􏱣􏰗􏱂􏱗􏱥􏱝􏱦􏰗􏱛􏰗􏱗􏱥􏱦􏱚Dschalāl ad-Dīn Muhammad Rūmī