The Edelweiss Pirates

Diese Oper ist als eine Widmung an die Edelweißpiraten geschrieben, die mit ihren unvergesslichem Einsatz gegen Hitler und SS wichtigste jugendliche Opositionsbewegung gegen NS Regime während des 2. Weltkriegs bildeten.
Das Libretto entstand nach den Geschichten der Zeitzeugen und der Protagonisten der Edelweißpiraten-Bewegung in Köln. Für mich war diese Arbeit und die Premiere mit dem engagierten Ensemble der Kammeroper Köln (nach der viele weiteren Aufführungen in der großartigen Inszenierung der Enke Eisenberg erfolgten) eines der schönsten Ereignisse in meiner bisherigen Kompositionsarbeit.

Libretto – Kerstin Weiss
Inszenierung – Enke Eisenberg
Musik – Snezana Nesic